IMPRESSUM

 

Firmendaten

Inhaber 

Mag. Marcus Friedrich Winkler

Firmenwortlaut (laut Firmenbuch)

CONDIO e.U. (FN 478378y)

Adresse 

Sigmund-Haffner-Gasse 16/1/1, 5020 Salzburg

Firmenbuchnummer 

478378y

Firmengericht 

Landesgericht Salzburg

Rechtsform 

eingetragenes Unternehmen

UID-Nummer 

ATU39616607

Sonstige Informationen nach §14 UGB 

CONDIO e.U.

Marcus Winkler

 

Telefon 

+43 662 276176

Web 

http://fastrides.com

E-Mail ** 

freddy@freddyfast.com

Anwendbare Rechtsvorschriften 

http://www.ris2.bka.gv.at.

Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)

Gewerbebehörde

Offenlegung nach Mediengesetz

Medieninhaber 

Mag. Marcus Winkler

Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)

Salzburg

Unternehmensgegenstand 

Handelsgewerbe mit Ausnahme der reglementierten Handelsgewerbe und Handelsagent Handel mit Automobilen, Motorrädern inkl.Bereifung,Zubehör, Handel mit Landmaschinen

Berechtigungen aufrecht

  • LG Fahrzeughandel

  • LG Maschinen- und Technologiehandel

Handelsgewerbe mit Ausnahme der reglementierten Handelsgewerbe und Handelsagent

Seit 20.11.2017 für den Standort5020 Salzburg, Sigmund-Haffner-Gasse 16 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Handel mit Automobilen, Motorrädern inkl.Bereifung,Zubehör, Handel mit Landmaschinen

GISA-Zahl

28742760

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistrat der Stadt Salzburg

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

I.       Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen drei Jahre bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

 

II.      Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Geburtsdatum, Anschrift und Kreditkartennummer sowie Einkaufshistorie des Käufers. 

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware, an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen und im Falle von Reklamationen an den Hersteller des vom Vertrag erfassten Produkt. 

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  

Die Daten Name, Geburtsdatum, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

III.    Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

IV.    Links

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

 

 

V.      Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. 

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. 

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend [zB durch Löschung der letzten 8 Bit] pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. 

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert

 

VI.    Einsatz und Verwendung von PayPal

         Wir haben auf unserer Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

         Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

         Wählen sie während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten von Ihnen an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigen sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

         Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, E-mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

         Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Wir werden PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und uns ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

         PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

         Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

 

 

VII.   Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 

 

Condio e.U. 

(FN 478378y

Sigmund-Haffner-Gasse 16, 5020 Salzburg

office@condio.net

  

AGB

 

Grundsätzliches zu den AGB'S:

Wir sind menschlich, ehrlich, fair und verlässlich und erwarten das auch von Ihnen. Unserer Meinung nach machen wir in diesem Shop Geschäfte von Mensch zu Mensch und wenn wir uns als solche auch verhalten, werden wir auch immer eine für beide Seiten zufrieden stellende Lösung finden.

Sie als Kunde sollen wissen, auf welcher Basis wir unsere Geschäfte abwickeln. Außerdem, wo Menschen handeln passieren auch Fehler. Daher ist es sinnvoll, auch rechtlich verbindliche Richtlinien zu vereinbaren. Aus diesem Grund haben wir hier unsere AGB'S aufgelistet.

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Condio e.U. und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers erkennt die Condio e.U. nicht an, es sei denn, die Condio e.U. hätte ausdrücklich schriftlich Ihrer Geltung zugestimmt.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Condio e.U.

Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Condio e.U. anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt ein von der Condio e.U. zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist die Condio e.U. nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist die Condio e.U. zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die die Condio e.U. zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Sofern die Condio e.U. fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Gewährleistungspflicht beträgt zwölf Monate, gerechnet ab Gefahrenübergang. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

Rücknahmegarantie

Sollte die bestellte Ware nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, werden sämtliche original verschlossene Produkte von uns innerhalb eines Zeitraumes von 14 Tagen retour genommen und Ihnen unverzüglich gutgeschrieben. Die Transportkosten dafür werden vom Kunden getragen.

 

General terms and conditions

Basic information:

We are human, honest, fair and reliable and expect the same from you. In our opinion, we do business in this shop from person to person and if we behave as such, we will always find a mutually satisfactory solution.

As our customer, you should know the basis on which we conduct our business. In addition, where people act, mistakes also happen. It therefore makes sense to also agree on legally binding guidelines. For this reason we have listed our general terms and conditions here.

Scope of application

For the business relationship between Condio e.U. and the buyer, the following general terms and conditions apply exclusively in the version valid at the time. Condio e.U. does not recognise deviating conditions of the buyer unless Condio e.U. has expressly agreed to their validity in writing.

Retention of title

The delivered goods remain the property of Condio e.U. until all existing claims against the purchaser have been settled in full.

Set-off, retention

The purchaser is only entitled to a right of set-off if his counterclaims have been legally established or recognised by Condio e.U.. In addition, he is only entitled to exercise a right of retention to the extent that his counterclaim is based on the same contractual relationship.

Warranty for defects and liability

If Condio e.U. is responsible for a defect in the purchased item, Condio e.U. is entitled to choose between remedying the defect or delivering a replacement. If Condio e.U. is not prepared or not in a position to remedy the defect/supply a replacement or if this is delayed beyond reasonable periods for reasons for which Condio e.U. is responsible or if the remedy of the defect/supply a replacement fails in any other way, the purchaser shall be entitled, at his discretion, to withdraw from the contract or to demand a corresponding reduction in the purchase price. If Condio e.U. negligently violates an essential contractual obligation, the obligation to pay compensation for damage to property or personal injury is limited to the typically occurring damage. The warranty period shall be twelve months from the transfer of risk. This period is a period of limitation and also applies to claims for compensation for consequential harm caused by a defect, insofar as no claims are asserted in tort.

Take-back guarantee

Should the ordered goods not meet your expectations, all originally sealed products will be taken back by us within a period of 14 days and credited to you immediately. The transport costs will be borne by the buyer.